Die Saison verlief in diesem Jahr sehr ruhig für uns.

Kristina und Nizena sind auf dem Einführungsritt, der 25 Meilen von Hitzacker am 08.05.06 gestartet und haben in der Wertung beendet mit einer Reitzeit von 10,88 Km/H. Nizena hat den Ritt sehr souverän bewältigt.

In den Stop's hat sie sofort relaxt, überall gesoffen. In der Pause gefressen und auch gleich gepullert! Wir haben uns sehr gefreut über unsere kleine, coole Nizena!

Verletzungsbedingt sind Kristina und Jörg in diesem Jahr auf keinem weiteren Ritt gestartet. Wir haben uns mit der Aufgabe als Helfer und Trosser begnügt. Dieses auf den Ritten Ponyexpress-Mehrin, Drawehn-Trail, Heidedistanz,Sachsenwald-Distanz.

Am 01.07.2006 fand auf den Sülzwiesen in Lüneburg anläßlich der 2. Lüneburger Pferdetage, die 2. Lüneburger Pferdetage Distanz statt. Dieser Ritt wurde von uns als Veranstalter, als Einführungsritt über 39 KM, durchgeführt. Der Streckenverlauf ging von den Sülzwiesen über Gut Schnellenberg, Heiligenthal, Böhmsholz, nördlich von Kirchgellersen.

Pausenpunkt war der Tunierplatz Luhmühlen.

Nach der Pause ging es weiter über Gut Schnede, Vierhöfen, durch den Einemhofer Forst, Dachtmissen und wieder Böhmsholz, Heiligenthal, Gut Schnellenberg, Ziel Schnellenberger Weg. Der Ritt fand regen Zuspruch und wir hatten trotz der vielen Arbeit auch viel Spaß mit den Teilnehmern. Bedanken möchten wir uns noch bei unserer Meldestellen Besetzung Brigitte Menzel, sowie allen Helfern und dem Tierärzte Team um Dr. Verena Herholz-Bellahn. Danke auch an den Kreisreiter Verband Lüneburg das wir, als Distanzreiter, wieder in die Veranstaltung einbezogen wurden.


Siegerehrung 2. Lüneburger Pferdetage Distanz Juli 2006


Als Highlight in diesem Jahr werden Kristina und Ella an der Distanzpräsentation auf den Hengstparaden des Landesgestütes Redefin 10.09./17.09./24.09. teilnehmen.

Am 30.09. findet dann der 2. Rittag "Auf dem Gestütsweg" statt. Der Zieleinlauf der ersten 10 Reiter soll zur Hengstparade erfolgen. Veranstalter dieses Rittes und auch Organisatoren der Präsentationen auf der Hengstparade ist die Familie Angelbeck/Stuck.

10.09.06, Landesgestüt Redefin, Die Vorstellung Distanzreiten war super! Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und wir werden am 17.09. wieder mit Ella dabei sein! Ella hat alles wunderbar mitgemacht! Foto's gibt es zu sehen auf der Seite "Die schönen Ritte" der Familie Angelbeck!

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld